Stellenangebote

Wir, der Bremische Deichverband am rechten Weserufer, sind eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, der sich selbst organisiert und verwaltet. Auf Grund der geografischen Lage Bremens ist ein wirksamer Hochwasserschutz unabdingbar, da von der Nordsee her Sturmfluten drohen und Binnenhochwasser aus den Flüssen Weser und Wümme auftreten. Die vorrangigen Aufgaben unseres Verbandes sind der Bau und die Unterhaltung von Hochwasserschutzanlagen (Deiche, technische Hochwasserschutzanlagen, Schöpfwerke, Siele, Gewässer usw.) sowie der Einsatz im Hochwasserfall. Bedingt durch den Klimawandel führen wir im Rahmen des Generalplans Küstenschutz eine Vielzahl an Neubau- und Umbauprojekten entlang unserer Deichstrecken durch.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Elektromeister (m/w/d)
vorzugsweise der Fachrichtung Anlagen-/ Automatisierungstechnik

unbefristet in Vollzeit.

Wir bieten Ihnen

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Das Arbeiten in einem motivierten Team
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV L) entsprechend Ihrer fachlichen und persönlichen Voraussetzungen
  • Eine jährliche Sonderzahlung im November eines Jahres
  • Eine Zusatzversorgung (betriebliche Altersversorgung) über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • Fachspezifische, externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits

Ihre Aufgaben sind

  • Fach- und Aufsichtsverantwortung für den Verband als verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)
  • Durchführung von Wartungs- und Reparaturmaßnahmen an Verbandsanlagen (Schöpfwerke, Sielanlagen, Betriebsgebäude usw.)
  • Installation, Montage und Inbetriebnahme von Niederspannungs- und Mittelspannungsanlagen, sowie Mess-, Steuer- und Regelungsanlagen
  • Planung und Ausschreibung von elektrotechnischen Maßnahmen
  • Bearbeiten und Zeichnen von Schaltplänen mit EPLAN Electric P8
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft nach entsprechender Einarbeitung

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Meisterausbildung im Elektrohandwerk oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben bereits umfassende fachliche und handwerkliche Kenntnisse in der Nieder- und Mittelspannungstechnik sowie in der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik.
  • Sie arbeiten gern selbständig, strukturiert und lösungsorientiert in einem kleinen Team erfahrener Elektrotechniker.
  • Sie haben bereits Erfahrungen im Umgang mit der Programmierung von Siemens SPS-Steuerungen (Siemens SIMATIC TIA Portal, S7, WinCC).
  • Für Sie ist der sichere Umgang mit den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook) keine Herausforderung.
  • Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens C1-Level).
  • Das Vorliegen des Führerscheins Klasse B.

Zum Abbau der Unterrepräsentanz im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes werden Bewerbungen von Frauen besonders begrüßt.
Schwerbehinderten Bewerbern (m/w/d) wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften der Vorrang gegeben.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte per E-Mail an

bewerbung@deichverband.de

Wenn Sie Fragen zu der angebotenen Stelle oder zu unserem Bewerbungsverfahren haben, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsleitung.

Stellenangebot als PDF